AK Asyl Erkenbrechtsweiler - Über Uns


10/2015
Der AK Asyl ist eine freiwillige Initiative, um Asylbewerbern in Erkenbrechtsweiler den Einstieg zu erleichtern und um Unterstützung im Alltag zu geben. In der Sitzung am 29. September 2015 wurde 
Herr Manuel Betz zum Vorsitzenden gewählt. 
Bisher hat sich der AK Asyl mit Tatkräftigen um die Renovierung der Unterkunft in der Unteren Straße gekümmert. Die Zimmer sind soweit bezugsfertig. Leider gibt es keine Informationen, ob und wie viele weitere  Asylbewerber Erkenbrechtsweiler zugeteilt werden.
  
Mit dem "Treffpunkt International" wird es eine regelmäßige Möglichkeit der Begegnung für Asylbewerber und Bürger geben, um das Kennenlernen zu erleichtern.
  
Ein anderes Projekt ist die Gestaltung des Sprachunterrichts. Nach ersten Überlegungen hierfür würde es sich anbieten, dass Freiwillige eine individuelle Anzahl an Asylbewerbern betreuen, um sie sprachlich zu fördern.Dabei bringt jeder Freiwillige so viel Zeit und Engagement mit, wie ihm/ihr persönlich möglich ist.
Für den Sprachunterricht werden noch passende Räumlichkeiten gesucht.
In der letzten Sitzung im Dez. 2015 wurde außerdem beschlossen, mit dem Verein "Aktives Helfen" zusammenzuarbeiten. Über "Aktives Helfen" können z.B. Spenden abgewickelt werden.
  
Spendenkonto AK Asyl: DE 66 6006 9564 0006 2640 18
Spendenbescheinigung gerne auf Wunsch bei Adressangabe